Kurs 6

Stegen / Dolomiten / Kronplatzkurs6_foto1

Abfahrt: 08.02.2019 abends
Rückankunft: 16.02.2019 vormittags

Der Kronplatz, ein 2.275 m hoher Berg, der einem riesigen Buckel gleicht und durch 25 Liftanlagen erschlossen ist, hat eine neue Verbindung über St. Vigil zur Sellarunde. Die gesamten Pisten haben eine Länge von über 100 km. Oben angekommen eröffnen sich breite und bestens präparierte Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für jedes Fahrkönnen: Vom flachen und einfachen Hang für Anfänger, bis hin zur anspruchsvollen und kraftraubenden Abfahrt für Profis. Kaum ein anderes Skigebiet in den Alpen bietet gleich fünf Talabfahrten bis 7 km und dank einer umfassenden Beschneiungsanlage stets gut beschneite Abfahrten. Interessant ist die Silvesterabfahrt und der „Hernegg-Run“ mit bis zu 65 % Gefälle, aber auch die Abfahrt nach St. Vigil ist sehr abwechslungsreich. Die Hütten haben alle eine gute Gastronomie und laden zum Ausruhen ein.

Unterkunft
3-Sterne-Hotel „Zum Hirschen“
in 2-, 3- und 4-Bettzimmern
mit Dusche/WC und TV
wenige EZ auf Anfrage gegen Aufpreis
Saunalandschaft

Leistungen
Hin- und Rückfahrt mit dem Bus
Täglicher Transfer zum Skigebiet
Halbpension (reichhaltiges Frühstück, abends Menü-Auswahl/Salatbüfett)
1x Frühstück und 1x Abendessen extra
Bergfest
Insolvenzversicherung

Unterricht
Inklusive skiläuferische Betreuung durch ausgebildete DSV-Übungsleiter

Preise (zzgl. Liftgebühren)
Erwachsene: € 707,–
Kinder und Jugendliche: auf Anfrage
Anzahlung bei Anmeldung (je Teilnehmer): € 200,–

DIGITAL CAMERAKursleitung
Henry Lucassen
DSV-Ski-Instructor
Schattiner Weg 1
23909 Ratzeburg
Telefon: 04541 – 8 43 90

 

 

>>> Zur Anmeldung <<<