Kurs 11

Kals / Matrei (Großglocknerresort)kurs10_foto1

Abfahrt: 05.04.2019 abends
Rückankunft: 14.04.2019 vormittags

Wieder geht es nach Kals-Großdorf. (1400 m). Unsere bewährtes Quartier wird das SCOL-Sporthotel sein, welches gleich an der Figolbahn liegt. Vom Skikeller direkt in den Sessellift. Auch der Weg zur Kalser Gondelbahn beträgt nur ca. 500 m, wodurch man seinen Wintersport morgens sehr unabhängig beginnen oder nachmittags beenden kann. Das Frühstücksbüffet und die abendlichen Themenbüffets bieten bei sehr großer Auswahl für jeden Geschmack alles, was das Herz begehrt. Die Getränke zum Essen, einschließlich Bier und Wein abends, sind frei. Wer nicht in einer der vielen Hütten im Skigebiet einkehren möchte, kann zum Mittagssnack ins Stadl des Hotels fahren und nimmt sich von der Suppe mit Brot. Die Nachmittagsjausen im Stadl werden jetzt ab 16 Uhr täglich angeboten. Für die Skivereinigung ist das Skigebiet längst kein Geheimtipp mehr, aber es ist immer noch weiträumig mit viel Platz auf den Pisten und ohne Liftschlangen. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Könner, alle Schwierigkeitsstufen und auch freies Gelände sind reichlich vorhanden. Mit ca. 2.450 m Höhe bis zur Adlerlounge ist es auch im Frühjahr schneesicher. Oben angekommen hat man einen faszinierenden Blick auf über 60 Dreitausender inklusive des Großglockners, der direkt gegenüber liegt. Der Ausflug nach St. Jacob im Defereggental ist fest eingeplant, der Mölltaler Gletscher wird je nach Schnee- und Wetterbedingungen angefahren.

Unterkunft
SCOL Sporthotel in Kals-Großdorf (Jenshof, Almhütte und Figol) in EZ (Zuschlag!), DZ, Familienzimmern (teilw. Zuschlag!), Mehrbettzimmern mit DU/WC, je nach Kategorie mit TV und Internetzugang, Skikeller, Sauna, Schwimmbad, Freizeit- und Fitnessbereiche, Kinderspielzimmer, Apres-Ski im SCOL Stadl u.v.m.

Leistungen

Hin- und Rückfahrt mit dem Bus
Vollpension vom Büffet
Getränke zum Essen inklusive!
Frühstück am Anreisetag, Abendessen am Abreisetag
Pistenbetreuung Ski und Snowboard
tägliche Nachmittagsjause individuell möglich
Hütten-Gaudi bei Kati und Tanzabende im Stadl
• 6-Tage-Skipass inklusive! Verlängerung möglich
Insolvenzversicherung

Unterricht
Skilauf- und Snowboard-Unterricht und Betreuung durch DSV-Instructoren.

Preise (inkl. Liftgebühren)
Erwachsene: € 984,–
Jugendliche (12 bis einschl. 17 Jahre): € 649,–
Kinder (6 bis einschl. 11 Jahre): ab ca. € 449,–
Anzahlung bei Anmeldung (je Teilnehmer): € 200,–

kurs10_volkerKursleitung
Volker Claußen
DSV-Ski-Instructor und DSV-Snowboard-Instructor
Telefon: 0451 – 6 93 49 75

 

 

 

>>> Zur Anmeldung <<<