Neues aus der Skivereinigung – September 2016

Liebe Skifreunde,

ich hoffe, dass ihr den Termin der Stadtrallye am Sonntag, 18. September fest eingeplant habt. Treff ist um 10.00 Uhr bei der Sportgaststätte ANPFIFF in der Possehlstraße in Lübeck. Von dort geht es in kleinen Gruppen quer durch die schöne Altstadt. Neben lustigen Aufgaben werden auch kleine Spielchen absolviert. Kommt vorbei – es wird bestimmt ein großer Spaß. Im Anschluss grillen wir auf der Terrasse. Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Euer Stefan Mest

Die Kletterfreunde der Skivereinigung waren wieder in den Dolomiten

Erneut fuhren fünf Kletter- und Wanderfreunde mit vollem Rucksack und guter Laune für eine Woche mit dem Nachtzug von Hamburg über München bis nach Bozen in Südtirol. Von dort ging es dann weiter per Bus und Taxi bis nach St. Martino di Castrozza in die erste Unterkunft. Fast 26 Stunden hatte diese Anreise gedauert, denn die Bahn ist bekanntlich nicht immer pünktlich. Gleich nach der Ankunft gönnte man sich Pizza und Vino Tinto und es ging ab ins Bett, denn am nächsten Morgen stand die erste schwere Tour an.

Wir wanderten 9 Stunden im Hochgebirge über die Rosetta Hütte zur Velo Hütte und bezwangen dabei zwei anstrengende Klettersteige. Leider musste nach dem vielen Schweiß das Duschen ausfallen, da diese Hütte nur über Waschbecken mit kaltem Wasser verfügte. Am nächsten Tag dann die „Hammertour“ zur Treviso Hütte über drei Klettersteige und ständigem Auf und Ab. Nach 12 (!) Stunden waren wir endlich an der Hütte angekommen. Der Schlussanstieg von 200  Höhenmetern war dabei noch das Einfachste, denn vorher waren mehr als 1000 Höhenmeter bergab mit vielen Geröllfeldern zu überstehen.

Da Kiki am 3. Tag Geburtstag hatte, schenkte unser Fahrtenleiter Wolfgang der Gruppe einen „Wandertag“ zu einem Ausflugslokal. Dabei mussten wir fast bis ins Tal runter (grrrrr…) und danach wieder rauf zu unserer Hütte…..aber der Geburtstagskuchen entschädigte für alle Strapazen. Am kurzen Nachmittag gönnten wir uns noch einen interessanten Sportklettersteig. Dieser beträgt zwar nur 50 Höhenmeter, hat es aber mit Schwierigkeiten in sich. Mal war er mit Tritten bestückt, mal mussten Überhänge durchklettert werden. Dieser Sportklettersteig hatte Passagen mit den Schwierigkeitsgraden A bis D.

Am vierten Tag unserer Tour stand dann ein 9-stündiger abenteuerlicher Marsch zur Scarpa Hütte an. Diesmal mussten wir oft ohne Sicherung Klettern, was die Psyche sehr beanspruchte. Der Hüttenwirt hatte offensichtlich unsere Buchung vergessen und war bereits 5 Minuten nach der Ankunft verschwunden. Mit seinem Jeep fuhr er über die engen Bergwege bis ins Tal hinab, um unser Abendessen zu organisieren. Endlich gab es dann kurz vor 21.00 Uhr etwas auf den Tisch. Am fünften Tag stand dann der Höhepunkte an: Nach 1-stündigem Anmarsch erreichten wir die Einstiegsstelle. Nun musste ein Klettersteig über 300 Höhenmeter bis zur Stufe D bewältigt werden (2 Stunden). Dies war die schwierigste Aufgabe der Woche, denn im Anschluss warteten weitere 400 Höhenmeter OHNE SICHERUNG (2 Stunden). Der Abstieg dauerte dann noch einmal 4 Stunden bei gefährlichem Regen über rutschiges Geröll. Als wir dann endlich abends an der Hütte ankamen, wollten wir nur noch BIER.

Dann hatten wir am sechsten Tag den Abstieg vor uns. Nach 4 Stunden erreichten wir Agordo. Von dort ging es per Bus nach Alleghe. Dort konnten wir im kalten See baden, bevor wir nach Falcade weiter fuhren. Das gute Hotelessen ließen wir uns schmecken. Zum Schluss stand dann nur noch die Fahrt nach Bozen und München an, bevor es in der Nacht über München nach Hamburg ging. Die gesamte Woche war diesmal für alle sehr anstrengend, weil lange schwierige Auf- und Abstiege bewältigt werden mussten. Wir freuen uns aber jetzt schon auf das nächste Jahr.

Mitläufer für Staffel-Marathon gesucht

Auch in diesem Jahr werden wir wieder für die größte Lübecker Laufveranstaltung ein Team melden. Jeder Läufer hat dabei 4,2 km zu absolvieren und ihr könnt gerne dabei sein. Immer 10 Läufer bilden ein Team und es geht nicht um Platzierungen und Zeiten, sondern der Spaß steht wie immer im Vordergrund.

Am 9. Oktober werden dann

  • der Marathon
  • der 10 km Lauf
  • der 5 km Lauf
  • der Schüler-Lauf
  • der Staffel Wettbewerb
  • und vieles mehr veranstaltet.

Das T-Shirt sponsert der Verein.

Die Skivereinigung wird erneut einen Werbestand mit Kuchen und Getränken aufbauen und für den Wintersport werben. Wer dabei sein möchte, meldet sich einfach bei Kristina im Servicebüro der Skivereinigung (Tel.: 04533 – 206 207). Wir freuen uns über jede Anmeldung.

Die Skigymnastik startet wieder

Am Dienstag, 13. September geht es endlich wieder los. Immer Dienstags und Donnerstags treffen sich sportbegeisterte Skifreunde, um genussvoll zu schwitzen. Sabine und Iris haben bestimmt wieder ein abwechslungsreiches Sportprogramm zusammengestellt, um uns bei stimmungsvoller Musik ordentlich einzuheizen. Denkt bitte an eure Kondition und Beweglichkeit, denn die Skisaison steht vor der Tür. Man tut sich einfach leichter beim Skifahren, wenn man gut vorbereitet ist.

Genaue Zeiten siehe unten.

Termine für den Skifahrer Stammtisch

Sabine hat für den beliebten Stammtisch eine neue Örtlichkeit gefunden. Ab 7. Oktober treffen wir uns immer ab 19.00 Uhr in der Sportgaststätte ANPFIFF in der Possehlstraße in Lübeck. Wir können uns dort in gemütlicher Runde über die vielen Skireisen austauschen und dabei etwas Leckeres Essen. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Die nächsten Vereinstermine

Skigymnastik ab 13. September

Dienstags:         18.30 Uhr Sporthalle Lutherschule

20.00 Uhr Sporthalle Julius-Leber-Schule

Donnerstags:    20.00 Uhr kleine Sporthalle Klosterhof-Schule

Fahrradtour

  1. Oktober um 10.00 Uhr Parkplatz Hubertus

Stadtrallye für Jedermann (Gäste sind willkommen)

  1. September 2016 um 10.00 Uhr Sportgaststätte Anpfiff Possehlstraße

Laufveranstaltungen

  1. September 2016 City Lauf in Lübeck

9. Oktober 2016 Marathon Staffel in Lübeck (10 x 4,2 km)

 

Skifahrer-Stammtisch in der Sportgaststätte Anpfiff Possehlstraße

  1. Oktober 2016 – 19.00 Uhr

28. Oktober 2016 – 19.00 Uhr

2. Dezember 2016 – 19.00 Uhr

6. Januar 2017 – 19.00 Uhr

3. Februar 2017 – 19.00 Uhr

3. März 2017 – 19.00 Uhr

Tanzparty

  1. November 2016 um 19.oo Uhr in der Kantine der Bundespolizei in der Schwartauer Landstraße

Punsch auf dem Weihnachtsmarkt

  1. Dezember – 18.00 Uhr unter dem Riesenrad auf dem Koberg

Schreibe einen Kommentar