Neues aus der Skivereinigung – März 2018

Liebe Skifreunde,

in den vergangenen Wochen hat sich der Vorstand der Skivereinigung mächtig ins Zeug gelegt und bereitet jetzt schon die neue Wintersaison vor. Es müssen schließlich die konkreten Termine mit den jeweiligen Fahrtenleitern abgestimmt und beschlossen werden. Auch das neue Vereinsheft ist in Arbeit. Ihr könnt euch jetzt schon darauf freuen, denn es steht einiges Neues an. Und wir wollen mit einem richtigen Knaller starten: Am Sonntag, 24. Juni 2018 wird es eine Auftaktveranstaltung geben, bei der wir alle Fahrten vorstellen werden. Soviel vorweg: Wir starten mit einem Ski-Flohmarkt bei dem jeder von euch Bekleidung oder Ausrüstung anbieten und kaufen kann. Im Anschluss werden die einzelnen Fahrten vorgestellt und erläutert. Kristina wird bereits an diesem Tage eure Anmeldungen entgegennehmen können. Die Info- und Werbeveranstaltung wird mit weiteren Überraschungen aufwarten und ihr solltet euch den Termin dick in eurem Kalender eintragen.

Im nächsten Newsletter schreibe ich weitere Informationen zu dieser Veranstaltung.

Euer Stefan Mest

Die letzten Fahrten der Wintersaison stehen an

Wenn wir einmal in den Kalender schauen, sehen wir, dass es bereits Mitte März ist und der Frühling vor der Tür steht. Viele von euch waren in den vergangenen Wochen mit uns in den Alpen und haben die Pisten unsicher gemacht. Somit ist die Wintersaison für diese Skifreunde nun abgeschlossen.

Aber für viele Familien steht der Höhepunkt noch bevor, denn über Ostern geht’s mit den Kindern ENDLICH in den Schnee. Die Fahrt von Martin und Stefan zum Kronplatz nach Südtirol machen über 50 Personen mit und der Bus ist bis auf den letzten Platz besetzt. Bei der anderen Fahrt ins Skigebiet am Großglockner sind sogar fast 60 Mitglieder dabei. Sogar die Wochenendfahrt nach Oberstdorf ist mit 14 Teilnehmern sehr gut ausgelastet.

Da sieht man mal: Auch wir Nordlichter können skiverrückt sein!

Ich wünsche allen Skifreunden viel Spaß auf den Pisten und wunderschöne Abfahrten bei hoffentlich schönstem Sonnenschein. Genießt eure Ferien und kommt alle gesund zurück.

Mit dem Flugzeug ins tief verschneite Montafon

Sehr früh mussten die 28 Teilnehmer am Samstag, 3. März aufstehen, denn der Fahrtenleiter hatte bereits um 03:15 Uhr zum Kofferverladen gebeten. Mit dem Bus ging es dann um 03:30 Uhr von der Lohmühle zum Flughafen nach Hamburg. Alles ging dann sehr schnell: Check-In am Schalter von Eurowings – Abgabe des Sperrgepäcks – Sicherheitskontrolle – gemeinsames Frühstück im Wartebereich – und schließlich der pünktliche Start unseres Flugzeugs um 07:00 Uhr in Richtung Zürich. Aus dem Flugzeug konnten im Morgenlicht wir den Bodensee sehen und die mit Schnee bedeckten Alpen im Hintergrund.

In Zürich landeten wir planmäßig um 08:30 Uhr und konnten gleich unser Gepäck in Empfang nehmen. Da wir die Koffer, Taschen und Ski mit rot/weißem Band markiert hatten, wurde alles schnell erkannt und gemeinsam vom Gepäckband entnommen.

Sabine und Christel passten darauf auf und die anderen Skifreunde stellten immer neue Koffer dazu. Somit war alles organisiert und es ging nichts verloren.  Als dann endlich jeder seinen Koffer und die Ski empfangen hatte, ging es mit einem gemietetem Bus von Zürich durch die schöne Schweiz nach Österreich zum Hotel ins Montafon. Dort empfing uns das Hotel mit einem leckeren Imbiss.

Nach dem frühen Aufstehen und dem zeitigen Start in Lübeck waren wir alle ziemlich hungrig und stärkten uns am warmen Leberkäse und einem Bierchen. Gleich im Anschluss konnten wir die Zimmer beziehen und unsere Koffer auspacken. Der Urlaub begann somit völlig stressfrei. Annika, Iris und Stefan hatten den weiteren Ablauf gut vorbereitet und das gesamte Team ging zum Ausleihen der Ausrüstung und zum Empfang der Skipässe ins Dorf. Im Anschluss traf man sich beim Après Ski im Ur-Monti.

Die Stimmung konnte nach dem ersten kühlen Bier nicht besser sein . Tanzend ging es zurück in unseren Alpengasthof Hotel Auhof in Schruns. Die Sonne strahlte vom blauen Himmel als wir unseren ersten Skitag begannen und so stellte sich die bunte Truppe auch gleich zum Gruppenfoto auf. Jeden Tag ging es auf die tief verschneiten Hänge am Hochjoch, Grasjoch und Valisera. Einmal erkundeten wir das Skigebiet am Golm und waren über die wenig befahrenen Pisten erstaunt. Einige Mutige wenige wagten sich sogar zu Fuß zum Gipfel des Golmer Jochs auf 2124 m Höhe. Von dort oben war die Aussicht einfach unglaublich.

An unserem letzten Tag ging es dann leider erneut sehr früh los. Um 04:30 Uhr holte uns der Schweizer Bus wieder am Hotel ab und es ging durch die Nacht nach Zürich. Am Flughafen konnten wir nach dem Check-In die Lunchpakete verschlingen und an Bord des Flugzeugs gehen. Pünktlich um 10:40 Uhr landeten wir am Hamburger Flughafen und erreichten mittags unseren Zielort Lübeck. Lächelnd verabschiedeten wir uns alle und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Skigymnastik nur noch bis zu den Osterferien

Wie in jedem Jahr werden wird die beliebte Skigymnastik zu den Osterferien einstellen und anschließend die Freiluftsaison starten. Wir treffen uns dann jeden Dienstag und jeden Donnerstag, um uns bei frischer Luft im Wald zu bewegen. Kommt doch auch einmal vorbei, denn es kostet nichts – nur Schweiß….

Einige Teilnehmer laufen sportlich eine Stunde – andere Teilnehmer walken eine Stunde – und andere Teilnehmer gehen forschen Schrittes durch den Wald. Niemand wird alleine gelassen und jeder wird begleitet, so dass ein gemeinsamer Spaß garantiert ist.

Sommer Fitness

Ab Dienstag, 17. April 2018 startet die beliebte Sommer Fitness in der Julius-Leber-Sporthalle in der Brockestraße. Immer um 20:00 Uhr treffen sich die Sportler zum schweißtreibenden Sport bei wechselnden Übungsleitern. Als Übungsleiter sind in diesem Jahr erneut Sabine, Iris, Angelika, Andrzej, Jürgen und Stefan dabei. Alle haben sich wieder ein unterhaltsames und sportliches Programm ausgesucht. Manchmal steht Konditionstraining auf dem Plan und manchmal wird ein lustiges Spiel durchgeführt. Aber immer steht der Spaß im Vordergrund. Kommt doch einfach einmal vorbei und macht mit. Denn im Sommer werden die guten Skiläufer gemacht. Fangt rechtzeitig mit eurer Vorbereitung an. Der nächste Winter steht schon vor der Tür.

Die nächsten Termine

Skigymnastik nur noch bis 27. März 2018

Dienstags:        18:30 Uhr Sporthalle Lutherschule

20:00 Uhr Sporthalle Julius-Leber-Schule

Donnerstags:    20:00 Uhr kleine Sporthalle Klosterhof-Schule

Lauftreff

Ab Dienstag, 10. April 2018           19:00 Uhr Parkplatz Volksfestplatz in Lübeck

Ab Donnerstag, 12. April 2018       19:30 Uhr Parkplatz Waldhotel Riesebusch in Bad Schwartau

Die nächsten Skireisen

  1. – 25. März 2018 mit dem Zug nach Oberstdorf

29. März – 8. April 2018 mit dem Bus nach Stegen an den Kronplatz

30. März – 8. April 2018 mit dem Bus nach Kals/Matrei an den Großglockner

Sommer Fitness

Ab 17. April 2018          20:00 Uhr         Julius-Leber-Sporthalle Brockestraße

jeden Dienstag

Fahrradtouren

27. Mai 2018 10:00 Uhr Treffpunkt wird bekannt gegeben

16. September 2018 10:00 Uhr Parkplatz Fredeburg an der B 207

Infoveranstaltung und Flohmarkt

  1. Juni 2018 10:00 Uhr Vereinsheim Lübeck 76 an der Travemünder Landstraße

SwinGolf

  1. Juli 2018 10:00 Uhr Bergrade

Kanutour

  1. August 2018 10:00 Uhr Ratzeburg am Küchensee

Tanzveranstaltung

  1. November 2018 19:00 Uhr Vereinsheim Lübeck 76 an der Travemünder Landstraße

An unseren Sommerveranstaltungen können gerne Freunde und Bekannte teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.