Neues aus der Skivereinigung – Juli 2015

Neues aus der Skivereinigung im Monat Juli

Liebe Skifreunde,

bereits kurz nach Mitternacht kamen am 1. Juli die ersten Buchungsanfragen auf dem Computer bei Kristina im Servicebüro an. Am Ende des ersten Buchungstages waren dann fast 100 Meldungen eingegangen – vielen Dank für Euer Vertrauen. Die Fahrten- und Übungsleiter werden sich dann im kommenden Winter so richtig ins Zeug legen, um schöne Urlaubswochen zu organisieren. Bei allen Fahrten sind noch Plätze frei….also auf geht’s……!

Am Sonntag, 26. Juli veranstalten wir ein lockeres „Ackergolf-Spiel“ auf dem Swingolf Platz in Duwensee/Bergrade. Kommt doch einfach um 10.00 Uhr vorbei – es gilt das Motto: Spaß an der Bewegung. Im Anschluss kehren wir zu Kaffee und Kuchen ins anliegende Café.

Euer Stefan Mest

Wasserski

Am Sonntag, 28 Juni war es wieder einmal soweit. Die Wassertemperaturen an der Wasserskianlage in Süsel waren angenehm und unsere Skifreunde hatten sich pünktlich um 10.00 Uhr umgezogen und auf den Start vorbereitet. Viele Kinder und Jugendliche nutzten diese Gelegenheit, um einmal auf Brettern über’s Wasser zu flitzen. Obwohl nicht gleich bei Jedem der erste Start glückte, hatten alle Spaß beim Wasserski. Zum Schluss stärkte man sich mit einer großen Currywurst und Pommes.

Läufer gesucht

Wie in den vergangenen Jahren wollen wir auch am 18. Oktober mit einer 10-Personen-Staffel beim Lübecker Staffellauf teilnehmen. Wir freuen uns auf neue Teilnehmer/-innen. Jeder kann mitmachen – ob schnell oder langsam – ob jung oder älter….

Meldet Euch bei Kristina im Servicebüro.

Deutsche Meisterschaften im Nordic Walking

Am 13. Juni nahm unserer Übungsleiter Andrzej sehr erfolgreich bei den 1. Internationalen Deutschen Meisterschaften im Nordic Walking in Roding/Bayern teil. Beim Halbmarathon über 21 km belegte er überraschend den 3. Platz und beim 10 km Lauf erreichte er sogar den 2. Platz. Anbei seine Eindrücke dieser Tage:

Während meines Urlaubs in Bayern habe ich an den 1. Internationalen Meisterschaften im Nordic Walking teilgenommen. Die Veranstaltung war super organisiert und es waren viele Nationen am Start, da es sich um Internationale Meisterschaften handelte. Auch der mehrfache Weltmeister und Deutsche Meister, Michael Epp, war unter den Teilnehmern. Die Stimmung unter den Sportlern war riesig. Die Sieger wurden mit der Deutschen Nationalhymne, Preisen und Medaillen geehrt. Das war sehr feierlich. Die Temperatur an beiden Lauftagen war sehr hoch, über 30 Grad. Das machte die Laufbedingungen nicht einfach. Die Strecke war sehr anspruchsvoll mit kontinuierlichen Steigungen. Viele Läufer mussten aufgrund der schwierigen Bedingungen aufgeben. Es waren professionelle Kampfrichter auf der Strecke verteilt, denn die Richtlinien sind sehr streng. Falsches Laufen wurde umgehend mit einer Disqualifizierung durchgesetzt. Ich hatte mich gut auf diese Rennen vorbereitet. Meine Begeisterung ist so groß, dass ich weiter national und international Laufen werde.

Die nächsten Sommer-Aktivitäten der Skivereinigung

Selbstverständlich könnt Ihr auch Freunde und Bekannte mitbringen!

  1. Juli Swingolf (lustiges Acker-Golf-Spielen) Treff 10.00 Uhr in Bergrade
  2. September Beginn der Skigymnastik in den Sporthallen
  3. September Fahrradtour
  4. September Unser Läuferteam startet beim City Lauf Lübeck
  5. Oktober Wanderung „Rund um den Priwall“
  6. Oktober Unser Läuferteam startet beim 10 x 4,2 km Staffellauf in Lübeck
  7. Oktober Schnupper-Skilaufen in der Skihalle Wittenburg
  8. November Schnupper-Skilaufen in der Skihalle Wittenburg

Schreibe einen Kommentar